Gebärden

Abduktion

Bezeichnung von C.S. Peirce für eine neben Deduktion und Induktion dritte Möglichkeit syllogischen Schließens, und zwar das Schließen von dem Resultat […] und der Regel […] auf den Fall […]. Beispiel: Alle Menschen von Kreta lügen (Regel) ; diese Menschen lügen (Resultat); diese Menschen sind von Kreta (Fall). Die Abduktion ist nur ein Wahrscheinlichkeitsschluss, findet jedoch in den Wissenschaften Anwendung bei Hypothesenbildungen. (Fuchs-Heinritz (1995): Lexikon zur Soziologie. 3., Auflage; Opladen: Westdeutscher Verlag, S. 15)

Player wird geladen...
Name:  Abduktion 
Herkunft:  Neue Gebärde 
Themengebiete:  Soziologie