Gebärden

Affix

Sammelbezeichnung für nicht frei vorkommende, reihenbildende Wortbildungs- und Flexionselemente. Die Einteilung der Affixe erfolgt je nach Stellung zum Stamm: Präfixe gehen dem Stamm voraus (Ur-wald), Suffixe folgen ihm nach (taten-los). (Quelle: Bußmann H. (2007) Lexikon der Sprachwissenschaft. Stuttgart: Alfred Kröner Verlag, Seite 53)

Player wird geladen...
Name:  Affix 
Herkunft:  Neue Gebärde 
Themengebiete:  Linguistik