Neueste Gebärden

Analyse

Im Gegensatz zur Synthese die Zerlegung eines Ganzen in seine Faktoren. Satzanalyse in der Grammatik zergliedert die Sätze in Satzteile, Wortanalyse die Wörter in Wurzeln, Prä-, In-, und Suffixe. In der Literaturwissenschaft verhilft die analytische Methode im Detail zu genauerer Erkenntnis der Eigenart und Besonderheit eines Textes nach seinen Formkräften Rhytmus, Metrik, Reimgebrauch, nach seiner Sprachgestalt, im großen als Struktur-Analyse zu genauerer Erkenntnis der Bauform eines Werkes nach ihren konstituierenden Bestandteilen, indem sie die einzelnen Komponenten für sich sowie im Zusammenwirken betrachtet und Zusammenhänge erhellt. Sie bildet die Voraussetzung und Grundlage der Interpretation.(Quelle: Gero von Wilpert (2001). Sachwörterbuch der Literatur. Alfred Kröner Verlag Stuttgart, 8.Auflage, Seite 26)

Player wird geladen...
Name:  Analyse 
Herkunft:  Existierende Gebärde 
Themengebiete:  Literaturwissenschaft, Soziologie