Neueste Gebärden

Cache

Ein Cache ist ein sehr schneller Speicher mit verhältnismäßig kleiner Speicherkapazität, der als Puffer zwischen der Zentraleinheit (CPU) und dem Arbeitsspeicher angeordnet ist. Der Sinn dieses Speichers besteht darin, den Zugriff auf häufig benutzte Programmteile und Daten zu beschleunigen. Abspeichern und Lesen geschieht vollautomatisch, indem die Zugriffshäufigkeit der einzelnen Speicherbereiche überwacht wird und die am seltensten benutzten Bereiche als erste überschrieben werden. Das Cache wird von einem speziellen Programm oder direkt vom Betriebssystem verwaltet. (Quelle: http://www.itwissen.info/cache-Cache.html, Einsichtsdatum: 1.11.2017)

Player wird geladen...
Name:  Cache 
Herkunft:  Neue Gebärde 
Themengebiete:  Informatik